Vertrauen Sie auf unserer Erfahrung.UNSERE EXPERTENTIPPS

Hoesch-Kröger-Kampe – Spiegel der Stadtgeschichte

Unaufgeregt und ohne großes Tamtam – so wie es der Unternehmens-DNA entspricht: Das Immobilienmaklerbüro Hoesch-Kröger-Kampe hat anlässlich seines ...


Von günstig bis exklusiv – Immobilien-Hoesch spendet zum 40-jährigen Bestehen an das Heilhaus

Die Immobilienpreise steigen seit Jahren. Bezahlbarer Wohnraum wird zur Mangelware. Auch in Kassel ist der Markt angespannt.„Günstiger Wohnraum ist knapp geworden“, ...


Steuern und Abgaben als Preistreiber

Die Zahlen zeigen deutlich: Bund, Länder und Kommunen greifen kräftig zu. Beachtlich ist insbesondere der Anstieg der Grunderwerbsteuer in den letzten fünf ...


Nur ideologisch begründet – Zum Gutachten der Regierungsberater zum Thema Mietpreisbremse

Das aktuelle Votum der 38 wissenschaftlichen Berater der Bundesregierung bestätigt alle bisherigen Bedenken von Fachleuten und leitenden Ministerialbeamten. Die Mietpreisbremse ...


Vormerkung bei Immobilienkauf

Die Auflassungsvormerkung dient der Sicherung des Anspruchs auf Übertragung des Eigentums einer Immobilie. Sie wird im notariell beurkundeten Kaufvertrag zwischen Verkäufer ...


Immobilien-Makler unter neuer Führung - Generationswechsel bei Hoesch-Kröger-Kampe

Wechsel an der Spitze des bekannten Immobilienmaklers Hoesch-Kröger-Kampe: Bereits zum Jahreswechsel haben der Kasseler Immobilienwirt Claus-Dieter Umbach sowie der Großalmeröder ...


Sicherheitshalber Baulasten prüfen

Bei Erwerb einer Immobilie können neben Grundbucheintragungen auch Eintragungen im Baulastenverzeichnis wertbildend sein. Das Baulastenverzeichnis wird beim Bauaufsichtsamt ...


Förderungen einstreichen

Seit August 2016 fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit einem Förderprogramm den Austausch alter Heizungspumpen durch neue hocheffiziente ...


Wichtiges zum Wohnungskauf

Beim Kauf einer gebrauchten Eigentumswohnung sollten Käufer nicht nur die Wohnung (Sondereigentum) sondern auch das  Gemeinschaftseigentum (Fassade, Dach, Keller) ...


Umbau-Förderung sichern

Menschen mit Behinderungen können behindertengerechte Umbaumaßnahmen ihres selbstgenutzten Wohnraums vom Land Hessen gefördert bekommen. Hierzu zählt ...


Austauschpflicht für alte Kaminöfen

Seit dem 01.01.2015 schreibt die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen verschärfte Grenzwerte für Feinstaub- und Kohlenmonoxid – Emissionen ...


Beim Grunderwerb Steuern sparen

Die Grunderwerbssteuer ist in jedem Bundesland unterschiedlich hoch, in Hessen liegt sie bei sechs Prozent. Bemessungsgrundlage ist der Kaufpreis ...


Neue Ölheizung, dreifach sparen

Seit Jahresbeginn gilt eine Neuauflage der Aktion „Deutschland macht Plus“. Im Rahmen eines verlorenen Zuschusses von zehn Prozent der Kosten für einen neuen ...


Zuschüsse für eine Energieberatung

Für eine Vor-Ort Energieberatung für Wohngebäude durch einen fachlich qualifizierten Energieberater gibt es verlorene Zuschüsse. Die Beratung muss ein ...


Notwendiges zur Hausfinanzierung

Für die Finanzierung einer Immobilie benötigt die Bank folgende Unterlagen: 1. Persönliche Unterlagen: • Eigenkapitalnachweis, • Einkommensnachweis, ...


Gleichbehandlung bei Verkauf/Vermietung

Verkäufer oder Vermieter dürfen aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Geschlechtes, der sexuellen Identität, der Religion beziehungsweise Weltanschauung, ...


Die eigenen 4 Wände altersgerecht umbauen

Wer in der bisherigen Wohnung im Alter oder mit einer Behinderung wohnen bleiben möchte, kann sein Haus beziehungsweise seine Wohnung altersgerecht umbauen. Hierzu zählen ...


Beim Verkauf - 3 Objekt Grenze beachten

Sofern ein Eigentümer innerhalb von 5 Jahren mehr als 3 Immobilien anschafft oder grundlegend modernisiert und verkauft unterliegen die Gewinne der Einkommens- und der ...


Neues Meldegesetz ab November 2015 - Vermieterbestätigung notwendig

Ab 01.11.2015 müssen Vermieter bzw. deren Bevollmächtigte (z. B. Verwalter) bei einem Wohnungswechsel Mietern schriftlich den Ein- und Auszug bestätigen (= ...


Spekulationsfristen im Blick haben

Der Verkauf einer Immobilie kann zu einer Steuerzahlung führen. Sofern Eigentümer die Immobilie vermietet haben, müssen zwischen Erwerb und Verkauf – ...


Jetzt verbesserte KfW Förderung

Ab August 2015 werden auch Häuser, für die ein Bauantrag ab Januar 1995 gestellt wurde, gefördert. Das Programm „Energieeffizient Sanieren“ ermöglicht ...


Vorkaufsrecht

Ein Vorkaufsrecht (VK-Recht) wird schuldrechtlich innerhalb eines Vertrages vereinbart und kann auch im Grundbuch abgesichert werden. Unterschieden wird in ein VK-Recht nur ...


Neue Pflichten nach dem Mess- und Eichgesetz

Für Vermieter und Verwalter gilt seit 1. Januar 2015 die Verpflichtung, alle neuen oder erneuerten Wasser-, Wärme-, Strom- und Gaszähler dem Eichamt zu melden. ...


Immobilien rechtzeitig übertragen

Schenkungssteuerrechtlich können alle zehn Jahre hohe Freibeträge für den Beschenkten ausgenutzt werden. Ein Ehepartner beziehungsweise eingetragener Lebenspartner ...


Hinweise zum Zeitmietvertrag

Während Gewerbemietverträge ohne Angabe eines Grundes wirksam befristet werden können, verlangt der Gesetzgeber bei Wohnraummietverträgen die ...


Neues von der KfW

Für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) wurde von der WI Bank ein spezielles Förderprogramm für energetische und altersgerechte Sanierungen aufgelegt. ...


Mögliches Widerrufsrecht bei Mietverträgen

Unter der Voraussetzung, dass vor Abschluss des Mietvertrages keine Wohnungsbesichtigung durch den Mieter stattgefunden hat und der Vermieter als Unternehmer gemäß ...


Zuschuss für neue Ölheizung sichern

Im Rahmen der Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus“ kann ein Hauseigentümer für den Austausch seines alten Heizölkessels etwa 1200 Euro ...


Pflicht für Rauchmelder beachten

Gemäß § 13 Abs. 5 der Hessischen Bauordnung sind Eigentümer von Wohnimmobilien verpflichtet, bis zum 31.12.2014 Rauchmelder einbauen zu lassen. Dabei ...


Warum der Makler nach Ihrem Ausweis fragt

Im Rahmen der Geldwäscheprävention sind auch Immobilienmakler verpflichtet Kunden gemäß dem Geldwäschegesetz zu idendifizieren. Sowohl Verkäufer ...


Worauf Sie bei Ihrer Finanzierung achten sollten

Der Kauf einer Immobilie ist eine sehr langfristige Investition. Wichtig ist, dass Sie dauerhaft in der Lage sind, Ihren Kapitaldienst (Zins und Tilgung) zu leisten. Prüfen ...


Das neue Bestellerprinzip - Wer muss den Makler bezahlen?

Gemäß dem Koalitionsvertrag ist geplant, nur für die Vermietung von Wohnraum das Bestellerprinzip einzuführen. Die Vermietung von Gewerbeflächen ...


Pflichten für Vermieter/Verkäufer aufgrund der neuen Energieeinsparverordnung

Die neue, verschärfte Energieeinsparverordnung tritt voraussichtlich zum 01.05.2014 in Kraft. Für Neubauten bedeutet das, dass 25 % Primärenergie eingespart ...


Legionellenprüfung in 2013

Eigentümer von vermieteten Mehrfamilienhäusern (ab 3 Einheiten) bzw. Wohnungseigentümergemeinschaften, welche eine zentrale Warmwasseraufbereitungsanlage ...


Heizölprämie bis Ende 2013 sichern

Wer bis Ende 2013 seine alte Heizung gegen eine Öl-Brennwertheizung austauscht spart nicht nur bis zu 30 % Energie. Bis zum 31.12.2013 gibt es über das Institut ...


Niedrigzinsen zukünftig sichern!

Bauherren oder Käufer sollten sich die historisch niedrigen Zinsen langfristig sichern. Wenn bis zum Abschluss eines Bau-Kreditvertrages oder bei Auslaufen der alten ...


Das neue Bestellerprinzip im Maklerrecht Sinn oder Unsinn einer Koalitionsvereinbarung

Die geplante Einführung eines „Bestellerprinzips“ im Maklerrecht bei der Vermietung von Wohnraum bedeutet nicht, dass generell nur der Vermieter den Makler ...